Datentarife.net

Erfahrungsberichte & Vergleich für Datentarife

Prepaid Datentarif für Norwegen im Vergleich

UMTS Datentarif NorwegenEin Urlaub in Norwegen ist wirklich ein unvergessliches Erlebnis. Denn obwohl Norwegen ein sehr beliebtes Urlaubsziel ist, werden Sie hier keinen Trubel, sondern immer Ruhe vorfinden. Und das in einer atemberaubenden Landschaft. Wen es dabei nicht gerade in eines der vielen Ferienhäuser verschlägt, der kann das Land auch prima mit dem Wohnmobil erkunden.

Wenn Sie in der ruhigen Natur nicht ganz abgeschnitten von der Zivilisation sein möchten, ist eine Prepaid SIM mit norwegischem Tarif empfehlenswert. So können Sie mit dem Smartphone, Tablet oder dem Surfstick jederzeit im mobilen Internet surfen. Diese Tarife werden dafür zum Beispiel angeboten.

 TravelSimpleSimlyblau Tagestarifblau 7 Tage Tarif
TravelSimpleSimly Storeblau Datentarifblau Datentarif
Datenvolumen3 GB
für 45,90 Euro
3 GB
für 49,90 Euro
100 MB
für 2,99 Euro
300 MB
für 9,99 Euro
Preis je MB Datenvolumen0,015 Euro je MB0,02 Euro je MB0,03 Euro je MB0,033 Euro je MB
Datenvolumen nachbuchenjajajaja
Telefonie möglichneinneinjaja
inkl. Anleitungjajaneinnein
» Weiter» Weiter» Weiter» Weiter

So bekommen Sie ihr mobiles Internet in Norwegen

Diese Variante ist mein Favorit für die Reise nach Norwegen: Oben SIM-Karte, auswählen, in einem mobilen Hotspot verwenden = WLAN für alle Geräte!
Anleitung: Mobiler Router (HotSpot)

Schritt 1

Sie kaufen sich eine SIM mit Prepaid Datentarif fürs Ausland. Siehe Tabelle oben.

Schritt 2

Die SIM-Karte stecken Sie in einen mobilen Router (HotSpot).

Ich empfehle den Huawei E5330.

Dieses Modell hat derzeit das beste Preis-/Leistungsverhältnis.

Schritt 3

Sie schalten den mobilen Router ein.

Daraufhin holt er sich via UMTS das mobile Internet und reicht es als WLAN-Signal an Tablet PC, Smartphone und Laptop weiter.

Fertig! Nun haben Sie in Norwegen mobiles Internet für alle Ihre Geräte.

Wer nach Norwegen reist sollte auch das lesen

Mit welcher Hardware Sie diese Datentarife im Ausland am besten nutzen, erfahren Sie hier:
» Mobiles Internet im Ausland – Schritt für Schritt Anleitung

Welche Stärken und Schwächen die im Vergleich genannten Anbieter haben, erfahren Sie hier:
» Datentarif fürs Ausland

Sag es weiter: Bookmark and Share