Datentarife.net

Erfahrungsberichte & Vergleich für Datentarife

n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif – Erfahrungsbericht

Der günstige 6 Cent Prepaid Tarif von n-tv go!, der nicht nur beim Telefonieren für Freude sorgt. Wie sich der Datentarif schlägt, lesen Sie hier in meinem Erfahrungsbericht.

Der mehrfach ausgezeichnete n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif hat bereits vor einiger Zeit mein Interesse geweckt. Denn ein günstiger Smartphone Tarif der mittels 5 GB Data-Flat zum großen Datentarif wird. Sowas sollte ich mir schon mal genauer anschauen. Doch zuvor schauen wir uns erst einmal die Eckdaten des 6 Cent Prepaid Tarifes.

Wie der Name schon vermuten lässt kostet die Telefonie pro Minute 6 Cent. Wer jetzt davon ausgeht das es wie bei den anderen Anbietern auch für das Versenden von Mitteilungen zutrifft der irrt. Denn für das Verschicken einer Kurzmitteilung werden 10 Cent berechnet. Die Nutzung des mobilen Internets wird standardmäßig nach verbrauchten 100 KB Datenvolumen mit 2,4 Cent berechnet. Sowohl die Sprach- als auch die Datenverbindungen werden über das E-Plus Netz realisiert.

Wenn Sie sich die Preise mal etwas genauer ansehen, wird deutlich das der Tarif grundsätzlich für die Nutzung im Smartphone gedacht ist. Doch da man ja wie eingangs erwähnt eine Data-Flat von bis zu 5 GB für nur 19,99 Euro pro Monat hinzu buchen kann, wird aus dem Prepaid Tarif ein richtiger Datentarif. Mit diesen Datenvolumen können Sie auch mit dem Tablet-PC oder Surfstick das mobile Internet in vollen Zügen genießen. Bevor ich zum Ablauf der Testbestellung komme, finden Sie in der folgenden Übersicht die wichtigsten Tarifdetails.

  1. n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif auf einen Blick
  2. Ablauf der Online-Bestellung
  3. Lieferung von n-tv go!
  4. Aktivieren der SIM-Karte
  5. Anleitung: n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif optimieren
  6. Mein n-tv go! Fazit

n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif auf einen Blick

n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif Angebot

Zum Vergrößern anklicken.

 

  • 6 Cent pro Min. in alle dt. Netze
  • 10 Cent pro SMS in alle dt. Netze
  • keine Vertragslaufzeit
  • keine Grundgebühr
  • kein Mindestumsatz
  • Festnetz-Flatrate 12,99 € für 30 Tage
  • Smartphone-Flatrate 7,99 € für 30 Tage
  • 5 GB Data-Flat 19,99 € für 30 Tage
  • Preis: 9,99 Euro
  • » Weiter zum Prepaid Tarif…

 

Ablauf der Online-Bestellung

Sobald Sie auf der Starseite von n-tv go! gelandet sind, wird Ihnen der Prepaid Tarif direkt angezeigt. Um den Bestellvorgang zu beginnen brauchen Sie dann nur noch » Jetzt bestellen « anklicken. Wie Sie die Online-Bestellung im einzelnen durchführen, werde ich Ihnen anhand der folgenden vier Schritte zeigen.
 


n-tv go! 6 Cent Prepaid Handynummer

Zum Vergrößern anklicken.

Im ersten Schritt der Bestellung werden Sie dazu aufgefordert eine Handynummer festzulegen. Dazu stehen Ihnen die folgenden drei Möglichkeiten zur Verfügung.

  • Neue Handynummer bestellen
  • Bisherige Handynummer mitnehmen
  • Wunsch-Handynummer aussuchen

Hinter dem ersten Punkt wird Ihnen bereits ein neue Rufnummer angezeigt. Sollten Sie jedoch darauf Wert legen ihre alte Rufnummer mitzunehmen müssen Sie den zweiten Punkt auswählen.

Außerdem besteht die Möglichkeit ein Wunsch-Handynummer zu bekommen dafür können Sie bis zu drei Wunschzahlen auswählen. Sobald Sie die Schaltfläche „Hier klicken“ anwählen geht es weiter.

Hinweis: Die Auswahl der Wunsch-Handynummer verursacht keine weiteren Kosten.


n-tv go! 6 Cent Prepaid Kundendaten

Zum Vergrößern anklicken.

Im zweiten Schritt dreht sich alles um die persönlichen Daten, den Benutzernamen und das Passwort für den Zugang zum Kundencenter.

  • Ihre Daten
  • E-Mail Adresse
  • Benutzername
  • Passwort

Nachdem Sie ihren Namen, Anschrift und E-Mail Adresse eingegeben haben, müssen Sie noch das Passwort für das Kundencenter festlegen. Der Benutzername lässt sich in diesem Schritt nicht verändern und entspricht meist der im ersten Schritt gewählten Rufnummer.


n-tv go! 6 Cent Prepaid Bezahlart

Zum Vergrößern anklicken.

Im vorletzten Schritt geht es um die Bezahlart. Hier stehen Ihnen die folgenden drei Bezahlmethoden zur Verfügung.

  • Kreditkarte
  • Lastschrift
  • Überweisung

Direkt darunter befindet Sich der zusätzliche Service der automatischen Guthabenaufladung bei niedrigen Guthaben.
 
Hinweis: Wer die volle Kostenkontrolle behalten will, sollte auf die automatische Aufladung verzichten.


n-tv go! 6 Cent Prepaid Bestellen

Zum Vergrößern anklicken.

Der letzte Schritt der Bestellung dient zur Überprüfung der eingegeben Daten und des von Ihnen gewählten Tarifes.

Als erstes müssen Sie den ersten Haken setzen, der für die Einwilligung in die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der Datenschutz- und Widerrufsbelehrung ist.

Hinweis: Beim zweiten Feld handelt es sich nicht um ein Pflichtfeld und kann somit frei bleiben (siehe roter Pfeil).

Darunter befinden sich wie bereits erwähnt ihre persönlichen Daten, der Tarif mit Startguthaben und der Benutzername mit dem dazugehörigen Passwort. Ganz unten können Sie noch zwischen einer vollständigen, anonymsierten oder eben keine Verbindungsübersicht wählen.

Über die Schaltfläche: „Kaufen“ wir die Bestellung versendet.


Die Bestellung aus meiner Sicht

Als ich die Internetseite n-tv go! aussuchte ließ sich der 6 Cent Prepaid Tarif sehr schnell ausmachen. Denn er wurde direkt auf der Startseite angezeigt also konnte ich ohne lästiges Suchen auf die Schaltfläche „Jetzt bestellen“ klicken. Stopp! Denn bevor ich mit der Bestellung beginne schaute ich mir wie immer das Kleingedruckte ganz genau an. Nachdem ich keinerlei versteckte Kosten entdeckte legte ich los.

Der erste Schritt war sehr schnell erledigt, denn da ich weder eine Rufnummer mitnehmen wollte noch ein Wunschnummer hatte bestätigte ich die vorgeschlagene Rufnummer. Schon befand ich mich im zweiten Bestellschritt wo meine persönlichen Daten abgefragt wurden. Nachdem ich meinen Namen und die Anschrift samt E-Mail Adresse eingegeben hatte folgte das festlegen des Passwort für den Kundenbereich.

Über das anklicken der Schaltfläche „Weiter“ landete ich im vorletzten Bestellschritt der Bezahlart. Auf der Seite angekommen standen mit gleich drei Möglichkeiten zur Verfügung. Hierbei wählte ich wie bei meinen anderen Erfahrungsberichten die bequeme Zahlung per Lastschrift. Um die volle Kostenkontrolle nicht zu verlieren, deaktivierte ich den Service der automatischen Aufladung. Danach setzte ich die Bestellung mit anklicken von Weiter fort.

Auf der folgenden Seite wurde ich aufgefordert die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Datenschutz- und Widerrufsbelehrung zu bestätigen. Direkt darunter konnte ich zur Sicherheit noch einmal meine eingegebene Daten überprüfen. Nachdem ich keinen Eingabefehler entdeckte folgte auch schon der letzte Punkt die Verbindungsübersicht. Hierbei ließ ich den vollständigen Bericht aktiviert und beendete die Bestellung über die Schaltfläche: „Kaufen“.

Doch statt einer Bestätigung folgte die Eingabemaske für die Bankverbindung, die ich ja vorab auch noch nicht eingeben brauchte. Nachdem die erforderliche Daten eingetragen waren klickte ich Übermitteln an und die Bestellung wurde rechtsverbindlich entgegengenommen. Jetzt folgte die Seite mit der Überschrift: Vielen Dank für Ihre Bestellung! und dem Hinweis den Tarif nach Erhalt über die Kurzwahl 9911 zu aktivieren und gleichzeitig ein Servicepasswort zu hinterlegen. Gespannt wartete ich jetzt nur noch die Auslieferung des Startpaketes.

Lieferung von n-tv go!

n-tv go! Lieferung

Zum Vergrößern anklicken.

Bereits eine halbe Stunde nach der Bestellung traf eine E-Mail in meinem Postfach ein. Zum einen begrüßte man mich als neuen Kunden von n-tv go! und zum anderen wurde darauf hingewiesen das mit einer Lieferzeit von 3-4 Werktagen zu rechnen ist. Die Lieferzeit bezog sich allerdings nicht auf die Bestellung sondern die Bezahlung. Was im Klartext bedeutete erst wenn die Lastschrift beglichen wurde geht die Lieferung raus.

Am 13.04.2013 also 5 Tage nach meiner Bestellung wurde das Startpaket durch die Deutsche Post zugestellt. Als ich den Briefumschlag im Briefkasten fand wurde er sofort geöffnet zu Vorschein kamen die folgenden Unterlagen:

  • Begrüßungsschreiben „Herzlich Willkommen bei n-tv go!“
  • Startpaket (Bedienungsanleitung, SIM-Karte)

Aktivieren der SIM-Karte

Wie aus der E-Mail und dem Begrüßungsschreiben hervorgeht muss die SIM-Karte vor der ersten Benutzung aktiviert werden. Dafür gehen Sie wie folgt vor:

  1. Trennen Sie die SIM-Karte aus dem Kartenhalter und lege diese ins Handy oder Smartphone ein.
  2. Wenn Sie dazu aufgefordert werden, geben Sie PIN 1 ein und bestätigen diesen.
  3. Sobald im Display der Schriftzug n-tv go! erscheint, wählen Sie die Kurzwahl 9911.
  4. Jetzt müssen Sie ein Servicekennwort festlegen und über die Telefontastatur eingeben.
  5. Nun ist die SIM-Karte aktiviert und der Tarif einsatzbereit.

Hinweis: Das Servicekennwort ist vor unbefugten Zugriff zu schützen.

Kurz nach dem Auflegen bekommen Sie eine Begrüßungsmitteilung und die erforderlichen Diensteinstellungen für den mobilen Internet-Zugang.

Anleitung: n-tv go! 6 Cent Prepaid Tarif optimieren

Wer den n-tv go! Prepaid Tarif nicht nur im Handy nutzen will, sondern auch im Smartphone, Tablet-PC oder Surfstick. Der sollte bedenken das der Tarif, sobald er mit dem mobilen Internet verbunden wird eine volumenbasierte Abrechnung erhält. Das bedeutet das Sie je angefangenen 100 kB mit Kosten von 2,4 Cent rechnen müssen. Daher empfiehlt sich bei regelmässiger Nutzung zum einen die Option der Smartphone-Flatrate mit 500 MB Datenvolumen für 7,99 Euro über einen Zeitraum von 30 Tagen.

Wenn der Tarif wie oben erwähnt in einem Tablet-PC oder Surfstick genutzt wird sollte Sie sogar die Nutzung der 5 GB Data-Flat in Betracht ziehen. Diese Zusatz-Option schlägt monatlich mit 19,99 Euro zu Buche. Wie Sie jedoch aus ihrem n-tv go! Prepaid-Tarif einen richtig guten Datentarif machen zeige ich Ihnen anhand der folgenden Anleitung

Mein n-tv go! Kundenbereich Login

Zum Vergrößern anklicken.

1. Login für Mein n-tv go!

Zu Beginn müssen wir zum Anmeldebereich von Mein n-tv go! gelangen, dazu rufen Sie einfach die Internetseite: www.n-tvgo.de auf. Auf der folgenden Startseite befindet sich oben im Menü der Punkt: Mein n-tv go!. Von dort werden Sie weitergeleitet auf die Anmeldeseite wo Sie den Benutzernamen und ihre persönliches Passwort eingeben müssen. Nach dem Sie Login anklicken, befindet Sie sich auf der Startseite von Mein n-tv go!.

Hinweis: Der Kundenbereich ist er nach dem aktivieren der SIM-Karte vollständig nutzbar.

2. Tarif-Optionen

Um zu der Seite mit den Tarif-Optionen zu kommen müsst ihr den dritten Tab auswählen. Hier werden dann alle für den Tarif verfügbaren Tarif-Optionen und Dienste angezeigt. Zur Auswahl stehen die folgenden Punkte.

n-tv go! Kundenbereich Tarif-Optionen

Zum Vergrößern anklicken.

  • n-tv go! Flat für 12,99 € / 30 Tage
  • n-tv go! SMS CommunityFlat für 4,99 € / 30 Tage
  • n-tv go! SmartphoneFlat für 7,99 € / 30 Tage
  • n-tv go! SmartphoneFlat_90 für 23,89 € / 60 Tage
  • n-tv go! SmartphoneFlat_180 für 46,99 / 180 Tage
  • n-tv go! DataFlat für 19,99 € / 30 Tage

In der Anleitung habe ich mich für den Datenoption n-tv go! DataFlat (roter Rahmen) für 19,99 Euro pro Monat mit 5 GB Datenvolumen entschieden. Einfach nur auf das Feld Kostenpflichtig bestellen klicken und die Option wird aktiviert.

Hinweis: Voraussetzung dafür ist eine entsprechende Guthabenhöhe.

Sobald Sie die Bestätigung per SMS erhalten können Sie über die neue Tarif-Option verfügen. Die Option wird meist erst zum nächsten Tag aktiviert daher gelten bis zur Bestätigung die alten Tarif-Konditionen. Die Option verlängert sich nach Ablauf um einen weiteren Monat, sollten Sie diese nicht wieder deaktivieren.

Mein n-tv go! Fazit:

Ringo von Datentarife.net Dadurch das man sich bei der Bestellung auf die wesentlichen Punkte konzentriert, konnte ich die einzelnen Schritten problemlos durchlaufen. Außerdem gestaltet sich jeder der vier Bestellschritte sehr übersichtlich. Als Besteller hatte ich zu keiner Zeit den Eindruck das die Bestellung irgendeinen Haken hat. Lediglich die etwas längere Lieferzeit von 5 Tagen musste ich in Kauf nehmen. Also wer mal eben auf die schnelle einen Datentarif braucht sollte eher auf die Datentarife von maXXim oder BigSIM zurückgreifen. Von der Bestellung bis zur Lieferung war soweit alles in bester Ordnung.

Ein Nachteil ist die geringe Auswahl bei der Data-Flat, da diese nur mit 5 GB erhältlich ist. Hier wäre es besser dem Kunden die Auswahl Möglichkeit zu geben ein Datenvolumen von 1 GB bis 3 GB auszuwählen. Auch die Aktivierung der SIM-Karte funktionierte problemlos sodass direkt nach meinem Anruf der Tarif aktiviert wurde. Wer den Tarif häufig mit dem Tablet-PC, Smartphone oder Surfstick nutzen will sollte auf die Verfügbarkeit des E-Plus UMTS Netzes achten. Denn das größte Manko besteht aus meiner Sicht im aktuellen Ausbau des E-Plus Netzes. Des öfteren gab es deshalb auch schon Probleme mit dem mobilen Internet. Wo das UMTS-Netz von E-Plus allerdings gut ausgebaut ist, verfügt über einen guten Datentarif.

Weiterführende Links

» n-tv go! und andere E-Plus Datentarife im Vergleich
» n-tv go! Datentarif im Detail vorgestellt

Sag es weiter: Bookmark and Share