Datentarife.net

Erfahrungsberichte & Vergleich für Datentarife

T-Mobile Datentarife

T-Mobile DatentarifeDie wichtigsten Fakten zu T-Mobile auf einen Blick

Am Markt seit: 1992
Mobilfunknetz: Telekom
Website: www.telekom.de

Anschrift & Kontakt
Telekom Deutschland GmbH
Landgrabenweg 151
53227 Bonn

Hotline (für Vertragskunden): 0180 3 302202
(0,09 Euro/Anruf vom Festnetz, max. 42 Cent/Minute aus Mobilfunknetz)
 

T-Mobile Logo Die T-Mobile Datentarife im Überblick

T-Mobile hat momentan sehr viele Datentarife für Smartphones, Tablet-Computer und Surfsticks im Angebot. Je nach Hardware unterscheiden sich diese natürlich. Die hier aufgeführten Datentarife sind z.B. optimal für das Surfen per Tablet oder Surfstick.

T-Mobile
Data Comfort S

T-Mobile Datentarif mit
1 GB
Datenvolumen
19,95 Euro/Monat
» Zum Datentarif

T-Mobile
Data Comfort M

T-Mobile Datentarif mit
2 GB
Datenvolumen
24,95 Euro/Monat» Zum Datentarif

T-Mobile
Data Comfort L

T-Mobile Datentarif mit
5 GB
Datenvolumen
34,95 Euro/Monat» Zum Datentarif

Meine Meinung zu den Datentarifen:

Ringo von Datentarife.netAuf den ersten Blick wirken die T-Mobile Datentarife immer etwas teuer. Sie haben dort aber Vorteile, die Sie bei anderen (Discount-)Angeboten nicht haben:

» kostenloser Support
» Datenvolumen lässt sich jederzeit nachbuchen
» das rasend schnelle LTE-Netz ist immer inklusive
» gratis Zugang zu tausenden Telekom HotSpots
» durch Kombination mit einer Hardware kommen Sie besonders günstig an Tablets, Smartphones und Surfsticks

Siehe mein Artikel: Sind Datentarife der Telekom wirklich teuer?

Wer diese Vorteile zu schätzen weiß, wird die Telekom Datentarife mit ganz anderen Augen sehen. Wer darauf verzichten kann bestellt den Datentarif besser bei Congstar oder debitel-light.

Alle T-Mobile Tarife im Überblick

Sie möchten nicht nur das mobile Internet nutzen, sondern auch telefonieren? Das ist bei T-Mobile natürlich gar kein Problem. Denn unter der breiten Tarif-Palette befinden sich auch Handytarife bei denen der Datentarif oft schon enthalten ist oder sich optional hinzubuchen lässt.

T-Mobile Xtra Card

T-Mobile Prepaid Tarife

  • nur 5 Cent je Minute & SMS ins Telekom-Netz
  • sonst 15 Cent je Minute & SMS ins dt. Festnetz/Mobilfunknetz
  • mit Tagesflat für 99 Cent pro Nutzungstag online gehen
  • ohne Grundgebühr
  • ohne Vertragsbindung
» Weiter zum Prepaid Tarif…

T-Mobile Xtra Triple

  • Telefon-Flat und SMS-Flat im Telekom Mobilfunknetz
  • sonst 15 Cent je Minute & SMS ins dt. Festnetz/Mobilfunknetz
  • 100 MB Daten-Flat mit bis zu 7,2 Mbit/s
  • ohne Vertragsbindung
  • 9,95 Euro/Monat

» Weiter zum Prepaid Tarif…

T-Mobile Magenta Mobil S

T-Mobile Magenta Mobil S

  • Flatrate ins deutsche Telekom-Netz
  • Flatrate in alle anderen deutschen Netze
  • 500 MB Internet-Flatrate
  • SMS Flatrate
  • inklusive LTE-Netz
  • Bandbreite von 16 MBit/s
  • Aktion:12 x 3 Euro Grundgebühr gespart
  • 29,95 Euro/ Monat

» Weiter zur T-Mobile Magenta Mobil S…
 

T-Mobile Magenta Mobil M

T-Mobile Magenta Mobil M

  • Flatrate ins deutsche Telekom-Netz
  • Flatrate in alle anderen deutschen Netze
  • 1500 MB Internet-Flatrate
  • SMS Flatrate
  • inklusive LTE-Netz
  • Bandbreite von 50 MBit/s
  • Aktion:12 x 4 Euro Grundgebühr gespart
  • 39,95 Euro/ Monat

» Weiter zur T-Mobile Magenta Mobil M…
 

T-Mobile Magenta Mobil L

T-Mobile Magenta Mobil L

  • Flatrate ins deutsche Telekom-Netz
  • Flatrate in alle anderen deutschen Netze
  • 3000 MB Internet-Flatrate
  • SMS Flatrate
  • inklusive LTE-Netz
  • Bandbreite von 100 MBit/s
  • Aktion:12 x 5 Euro Grundgebühr gespart
  • 49,95 Euro/ Monat

» Weiter zur T-Mobile Magenta Mobil L…

T-Mobile Magenta Eins

Der Magenta Eins Tarif der Telekom kombiniert geschickt die Bereiche: Mobilfunk, Festnetz, Fernsehen und Internet. Dadurch profitieren Sie als Kunde mit diesem Tarif von einem sogenannten Rundum-Sorglos-Paket. Denn Festnetz-Flat, Mobil-Flat sowie die Nutzung des LTE-Netzes gehören beim Magenta Eins immer dazu. Benötigen Sie jedoch eine höhere Bandbreite oder sogar ein Entertainment-Paket lässt sich Magenta Eins ebenfalls sehr individuell gestalten. Schauen Sie doch einfach selbst.

T-Mobile Magenta Eins

Mein Fazit:
Der neue Magenta Eins Tarif ist eine sehr gelungene Kombination aus Mobilfunk, Internet und Festnetz. Denn wer ein Smartphone besitzt hat auch den passenden Tarif dafür, dieser kostet meist so um die 30 Euro im Monat. Wer natürlich mehr Datenvolumen benötigt, zahlt auch mehr. Dazu kommt dann für die Wohnung oder das Haus ein Festnetzanschluss der wieder mit rund 30 Euro zu Buche schlägt. Die Gebühren für das Fernsehen noch gar nicht berücksichtigt, ist man bei 60 Euro. Der kleinste Magenta Eins S erfüllt genau diese Anforderungen und kostet in den ersten 6 Monaten nur 49,90 Euro, das heißt Sie sparen obendrein noch bares Geld.

» Weiter zum T-Mobile Magenta Eins Tarif…

Zu T-Mobile häufig gestellte Fragen

1. Kann ich mit den T-Mobile Datentarifen auch im Ausland im Internet surfen?
Ja, das geht, aber hier fallen meist ziemlich hohe Kosten an. Bevor Sie ins Ausland reisen, sollten Sie sich daher lieber für ein T-Mobile Auslandspaket entscheiden. Empfehlen kann ich Ihnen die Roaming-Option Travel & Surf, welches für Handy, Smartphone, Tablet und Notebook geeignet ist. Denn mit dieser Option können Sie schon ab 1,95 Euro/Tag ganz entspannt im Ausland mobil surfen. Sie müssen nur einen so genannten Daten-Pass kaufen. So funktioniert’s:

Bevor Sie ins Ausland reisen, sollten Sie die Service-Hotline 2202 (Privatkunden) anrufen und die Travel & Surf Option freischalten lassen. Sobald Sie dann im Ausland zum ersten Mal online gehen wollen, müssen Sie einfach eine Internetseite öffnen. Sie werden dann automatisch auf die kostenlose Internetseite http://pass.telekom.de geleitet, auf der alle verfügbaren Pässe dargestellt sind. Hier müssen Sie sich dann nur noch für einen Pass entscheiden.

Mit dieser Option haben Sie jederzeit die volle Kostenkontrolle. Und ist einmal ein Daten-Pass aufgebraucht, dann können Sie jederzeit wieder einen neuen kaufen.

2. Kann ich bei den T-Mobile Datenflats das Datenvolumen per zubuchbare Option erhöhen?
Bei den reinen Datentarifen, also den T-Mobile Mobile Data Tarifen, können Sie das Datenvolumen nicht per zubuchbare Option erhöhen. Sollten Sie also die festgelegte Datengrenze erreicht haben, dann wird die Geschwindigkeit für den Datenverkehr gedrosselt.

Es gibt aber eine Möglichkeit, wie Sie dennoch schnell im Internet surfen können. Nämlich mit der Option SpeedOn. Nach Eintritt der Bandbreitenbeschränkung erhalten Sie eine SMS mit einem Link zu einer Internetseite, auf der Sie die Option buchen können. Für 14,95 Euro je Buchung können Sie die Bandbreitenbeschränkung dann wieder aufheben. Übertragungsgeschwindigkeit und Datenvolumen werden dann also gemäß Ausgangstarif wiederhergestellt.

3. Gibt es auch einen T-Mobile Prepaid Datentarif?
Ja, es gibt sogar gleich mehrere T-Mobile Prepaid Datentarife. Diese heißen Xtra web’n’walk und sind optimal für das mobile Surfen mit Netbook, Notebook oder Tablet-Computer geeignet. Zur Auswahl stehen hier:

» Xtra web’n’walk DayFlat (auch mit Stick):

  • für Einsteiger und Gelegenheits-Surfer
  • Tagesflatrate für mobiles Surfen für nur 4,95 Euro/Tag
  • ohne Mindestvertragslaufzeit, ohne mtl. Grundpreis

» Xtra web’n’walk DayFlat Special:

  • Tagesflatrate für Einsteiger und Gelegenheits-Surfer
  • mobil surfen für nur 4,95 Euro/Tag
  • DayFlat Special nur mit dem iPad nutzbar
  • keine Mindestvertragslaufzeit, ohne mtl. Grundpreis

» Xtra web’n’walk Flat Special:

  • Monats-Flatrate für Viel-Surfer
  • Flat Special nur mit dem iPad nutzbar
  • keine Mindestvertragslaufzeit
  • inklusive HotSpot-Flat
  • 24,95 Euro/Monat

Weiterführende Links

» T-Mobile Datentarife im Vergleich
» Mein T-Mobile Erfahrungsbericht

Sag es weiter: Bookmark and Share